Stadtmuseum Amberg

Wer nicht in Amberg und Umgebung wohnt, sollte beim Besuch nicht nur das Luftmuseum, sondern auch das Stadtmuseum Amberg besichtigen. In etlichen Abteilungen werden Gemälde oder Kunstobjekte aus verschiedenen Epochen gezeigt.

© Stadtmuseum Amberg

© Stadtmuseum Amberg

Beispielsweise vom Künstler Michael Mathias Prechtl, der in Amberg geboren wurde und in diesem Museum einen eigenen Ausstellungsbereich bekommen hat. Damit die Besucher die lange Geschichte der Stadt zurückverfolgen können, ist unter der Überschrift „Gesammelte Zeiten“ einiges zu besichtigen. Da hier auch ein Kurfürst regiert hat, ist auch zu dieser Epoche Interessantes zu entdecken. Besucher, die sich für die bildhafte Geschichte der Stadt interessieren, finden in mehr als 100 Objekten vom Mittelalter bis heute Zeitzeugen, die den Werdegang der Stadt dokumentieren.

Besonders beliebt sind der Kramerladen, die Bäckerei und der Weinladen im Museumsbereich. Hier kann man sich in längst vergangene Zeiten entführen lassen, in Großmutters und Urgroßmutters Zeiten. Eine Einkaufsreise in alte Zeiten sorgt dafür, dass dieser Teil nicht vergessen wird. Das Geschäftsleben mag damals einfacher gewesen sein, auf jeden Fall war es wahrscheinlich serviceorientierter als heute. Das gilt vielleicht auch noch für den Apotheker aus der damaligen Zeit, den Zahnarzt von anno dazumal mag jedoch heute niemand mehr kennenlernen. Die rekonstruierte Ausstattung einer Zahnarztpraxis aus der Zeit zwischen 1180 und 1900 findet dagegen sehr großen Anklang.

Öffnungszeiten:
Di.-Fr.: 11-16 Uhr, Sa. u. So.: 11-17 Uhr, Montag geschlossen
geschlossen: 24.12./25.12. und 31.12./1.1. und Faschingsdienstag
06.01.2014 Hll. Drei Königstag geschlossen
Ostermontag und Pfingstmontag geschlossen

Eintrittspreise:
Erwachsene: 4,00 €;
Studenten, Behinderte,Wehr- u. Ersatzdienstleistende, Azubi: 3,00 €;
Kinder und Schüler ab 6 Jahren: 1,50 €;
Familienkarte 1 ( 1 Erw. mit mind. 2 Kindern): 5,50 €;
Familienkarte 2 ( 2 Erw. mit mind. 2 Kindern): 9,50 €;
Gruppen (ab 10 Personen) pro Pers. 3,00 €;
Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt.

Kontakt:
Stadtmuseum Amberg
Zeughausstraße 18
92224 Amberg
Tel.: 0 96 21-10284
Fax: 0 96 21-10855

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

Hotel Brunner - Amberg
Preise ab: 65 EUR
Landgasthaus Schäflohe - Amberg
Preise ab: 60 EUR
Vienna House Easy Amberg am Congress Centrum - Amberg
Preise ab: 62 EUR

Kommentar hinterlassen