Urlaub im Altmühltal

Kanufahrten auf der Altmühl

Das Altmühltal beginnt bei der Altmühlquelle, die sich nordwestlich der Stadt Leutershausen befindet. In Kelheim an der Donau, in der Nähe von Regensburg endet das Altmühltal. Mit einer Gesamtfläche von über 3.000 qm ist der Naturpark Altmühltal der zweitgrößte deutsche Naturpark. Zahlreiche Burgen und Schlösser befinden sich vor allem im Landkreis Kelheim. Der Donaudurchbruch bei Kelheim gehört zu den Attraktionen im südlichen Altmühltal. Eine weitere Attraktion befindet sich am Eingang des Donaudurchburchs. Das Kloster Weltenburg mit seiner eigenen Brauerei ist unter anderem mit dem Passagierschiff erreichbar. Vor allem Naturfrunde zieht es, wegen der abwechslungsreichen Landschaft, ins Altmühltal. Im Archäologiepark Altmühltal, können die Besucher auf Zeitreise gehen.

Beliebte Städte im Altmühltal

Beilngries

Beilngries kann sich rühmen, zu den wenigen Städten zu gehören, die den Beinamen tragen dürfen "staatlich anerkannter Erholungsort". Doch sicher kann man nach Beilngries nicht nur zur Kur fahren, ...

Eichstätt

Sicher ist es für die Stadtplaner nicht ganz einfach historische Gebäude mit modernen Gebäuden zu vermischen. Möchte man doch seine Schätze nicht verstecken. In Eichstätt ist dieser Spagat wundervo...

Gunzenhausen

Gunzenhausen im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen gehört zu einer der ältesten Städte Deutschlands, da die Stadt zum erste Mal im Jahre 823 erwähnt worden war. Aufgrund des Alters...

Kelheim

Wer seinen Urlaub in Kehlheim verbringt, wird sicherlich begeistert sein, was die Stadt so alles zu bieten hat. Interessiert sich jemand zum Beispiel für Geschichte, ist er im Archäologiepark Altmü...

Treuchtlingen

Treuchtlingen ist eine Stadt im Mittelfranken, genau im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Auch wenn die Stadt auf den ersten Blick, wie eine nichtssagende Kleinstadt wirkt, hat die Stadt dennoch e...

Weißenburg

Wer Weißenburg besucht, wird sicher von der Großen Kreisstadt begeistert sein. Die Stadt liegt in Mittelfranken nahe Gunzenhausen. Die Stadt legt äußersten Wert auf ein entsprechendes Kulturangebot...

Auf dem Radfernweg durch das Altmühltal
Entlang der Altmühl können Fahrradtouristen auf dem Altmühltalradweg fahren, der das ganze Tal durchzieht. Der Radfernweg verbindet die Städte Kelheim und Rothenburg ob der Tauber miteinander. Mit über 250 km Streckenlänge gehört der Altmühlradweg zu Deutschlands beliebtesten Radwanderstrecken. Die Altmühl wird von Wassersportlern für Bootswanderungen genutzt. An unzähligen Plätzen entlang der Altmühl kann man sich ein Kanu mieten um dann auf eigene Faust das wunderschöne Altmühltal zu erkunden. Kletterer finden beste Voraussetzungen im Kletterrevier und auch für Reiter und Golfer gibt es ausreichend Möglichkeiten für die aktive Freizeitgestaltung. Darüber hinaus bietet das Altmühltal beste Voraussetzungen für Wanderungen.

Sehenswert ist der mächtige grüne Hopfengarten in Hallertau. Idylle pur erleben die Besucher in der unberührten Natur vom Laabertal, dessen Attraktion die historische Laabertalbahn ist.

Beliebte Ausflugsziele Altmühltal

Befreiungshalle Kelheim

Die Befreiungshalle- ein unbedingtes Muss Die Befreiungshalle steht über Kehlheim auf dem Michaelispark und wird als Denkmal gesehen. Die Halle wurde gebaut, um an die gewonnen Schlacht gegen Napol...

Brombachsee

Der Brombachsee ist zusammen mit dem Altmühlsee das Naherholungsgebiet im Altmühltal. Der Große Brombachsee grenzt an zwei weitere Seen, den kleinen Brombachsee und den Igelsbachsee. Rund um den...

Römermuseum Weißenburg

Vor- und frühgeschichtliche Objekte, Funden aus den Kastellen Weißenburg und Ellingen, Silberblechvotive, Bronzestatuetten, Gesichtsmasken, Bronzegefäßen, Funde aud den Reihengräberfeldern von Weiß...

Burg Pappenheim

Über der Stadt Pappenheim trohnt die relativ gut erhaltene Burg Pappenheim. Die Burg Pappenheim verfügt über ein Natur- und Jagdmuseum, eine Historische Ausstellung, einen Rittersaal, eine Folter...

Altmühltherme Treuchtlingen

Die Altmühltherme in Treuchtlingen ist das Badevergnügen im Altmühltal. Auf einer Wasserfläche von über 3000 Quadratmetern ist für jeden etwas dabei. Das Badezentrum mit dem anschließenden Kurpar...

Burg Prunn - Riedenburg

Die Burg Prunn liegt in der Nähe der Stadt Riedenburg in Niederbayern im Landkreis Kehlheim. Touristen des Altmühltal finden den Weg gerne hierher, weil man den unteren Felsen der Burg beklettern d...

Hohenzollernfestung Wülzburg Weißenburg

Auf einer etwa 630 Meter hohen Bergkuppe östlich der Stadt Weißenburg befindet sich die gut erhaltene Festung Wülzburg. Das ehemalige Benediktinerkloster wurde im Jahre 1588 in eine Festung umgew...

Archäologisches Museum Kelheim

Für alle Freunde der Archöologie ist das Museum in Kelheim ein Muss. Das Museum präsenitert in einer Vielzahl von Vitrinen die Geschichte des Raumes Kehlheim. Insgesamt 8 Bereiche (Inseln) präse...

Willibaldsburg Eichstätt

Hoch über Eichstätt thront die Willibaldsburg, die Burganlage aus dem Jahr 1355. Sie wurde erst in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts unter Martin von Schaumberg weitergebaut. Im Laufe der näc...