Wasserburg am Inn: ein Besuch der sich lohnt

Wenn man einen Urlaub plant dann möchte man auch viel Spaß haben und Erholung finden. Ein Besuch am Inn kann das durchaus bewirken. Wasserburg am Inn ist eine wunderschöne Stadt, deren Altstadt auf einer Halbinsel im Inn liegt.

© Christa Eder - Fotolia.com

© Christa Eder – Fotolia.com

Schon diese Lage ist einfach etwas ganz besonderes. Aber die Stadt hat durchaus noch einiges mehr zu bieten. Die mittelalterliche Altstadt ist fast vollständig erhalten. Dadurch hat Wasserburg am Inn einen ganz besonderen Charme.

Der Besucher kann viel entdecken und sich an den schönen Gebäuden erfreuen. In die Altstadt gelangt man durch das Brucktor über die Innbrücke. Schon das ist ein ganz besonderer Anblick. Ist man dann in der Altstadt, wandelt man auf den Wegen der Geschichte ins Mittelalter. Durch die besondere Lage bietet Wasserburg am Inn dem Gast den Eindruck der Natur besonders nah zu sein. Rund um die Stadt findet man wunderschöne Wälder und auch eine Flussfahrt auf dem Inn ist ein tolles Erlebnis. Rund um Wasserburg am Inn findet man sehr viele schön angelegte Radwanderwege. Und auch für lange Spaziergänge eignet sich die Umgebung perfekt. Hier findet der Urlauber die Entspannung und Erholung die ein Urlaub bringen sollte. Die Gastronomie ist abwechslungsreich und sehr gut. Auch die Übernachtungsangebote lassen keine Wünsche auf. Jeder kann hier die passende Unterkunft für sich finden. Wasserburg am Inn stellt sich gern auf seine Gäste ein, und genau das macht den Ort so einladend.

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

Hotel Fletzinger Bräu - Wasserburg am Inn
Preise ab: 78 EUR

Kommentar hinterlassen