Zugspitze: höchste Berggipfel Deutschlands

Als höchster Berg Deutschlands, mit einer Höhe von 2.962 Metern und Teil des Wettersteingebirges liegt die Zugspitze südwestlich von Garmisch Partenkirchen. Der Westgipfel ist gleichzeitig auch die Grenze zwischen Deutschland und Österreich. Außer diesen markanten Punkten hat die Zugspitze drei Gletscher anzubieten, den Gletscher Nördliche Schneeferner und den Höllentalferner, die auch die beiden größten deutschen Gletscher sind.

Christian v.R.  / pixelio.de

Christian v.R. / pixelio.de

Der Dritte ist der Südliche Schneerferner. Am 27. August 1820 wurde die Zugspitze erstmals von Menschen bestiegen. Josef Naus, der Gehilfe Maier und der Bergführer Johann Georg Tauschl waren die Pioniere.

Die heutigen Bergsteiger haben es etwas einfacher als zur damaligen Zeit, denn drei sogenannte Normalwege, also häufig genutzte Auf- und Abstiege, sind mittlerweile vorhanden. Diese gehen vom Nordosten aus dem Höllental kommend, von Südosten aus dem Reintal oder von Westen aus Österreich. Die bekannteste Gratroute ist der Jubiläumsgrat, dieser verbindet die Zugspitze mit dem Hochblassen und der Alpspitze und ist die bekannteste Route der Ostalpen, die auf die Zugspitze führt.

Um diese Routen herum können etliche Unterkünfte genutzt werden, das Münchner Haus auf dem Westgipfel und die Wiener-Neustädter-Hütte an der Westflanke sind wohl die bekanntesten. Außerdem kann die Zugspitze über drei Seilbahnen erreicht werden. Die erste wurde bereits 1926 errichtet und heißt „Tiroler Zugspitzbahn“. Sie endete zunächst unterhalb des Gipfels, 1991 wurde eine Endstation auf dem Gipfel eingerichtet. Die Bayerische Zugspitzbahn – eine Zahnradbahn – führt durch die Nordflanke bis zum Zugspitzplatt, wo die Fahrgäste in eine der Seilbahnen umsteigen können. Mehr als eine halbe Million Menschen nutzen jährlich diese Wege auf den Gipfel. Neun Skilifte sind im Winter in Betrieb.

Seilbahnen Zugspitze

Eibsee-Seilbahn vom Eibsee zum Zugspitzgipfel Betriebszeit:  von 8:00 – 16:45 Uhr verkehrt mind. halbstündlich // Fahrzeit 10 min. – Zwischenfahrten nach Bedarf – letzte Bergfahrt 30 Min. vor Betriebsende
Gletscherbahn Seilbahn vom Zugspitzplatt zum Zugspitzgipfel verkehrt während der Betriebszeiten der Zahnradbahn & der Eibsee-Seilbahn Fahrzeit 4 min.

Seilbahnen Garmisch-Classic

Alpspitzbahn Seilbahn zum Osterfelderkopf Betriebszeit:  Okt. – Feb. von 8:30-16:30 Uhr  /  März – Juni von 8:30-17:00 Uhr / Juli – Sept. von 8:00-17:30 Uhr letzte Bergfahrt 30 Min. vor Betriebsende verkehrt mind. halbstündlich  // Fahrzeit 9 min. – Zwischenfahrten nach Bedarf
Hochalmbahn Seilbahn von der Hochalm zum Osterfelderkopf verkehrt halbstündlich während der Betriebszeiten der Alpspitzbahn Fahrzeit 4 min. – Zwischenfahrten nach Bedarf
Kreuzeckbahn Seilbahn zum Kreuzeck Betriebszeit:  Nov. – Feb. von 8:30-16:15 Uhr / März – Juni von 8:30-16:30 Uhr / Juli – Sept. von 8:30-17:30 Uhr / Okt. von 8:30-17:00 Uhr verkehrt mind. halbstündlich //  Fahrzeit 7 min. –  Zwischenfahrten nach Bedarf
Hausbergbahn Seilbahn zum Hausberg Betriebszeit:  ab Beginn Skibetrieb  – Feb.  8:30-16:15 Uhr / März – Ende Skibetrieb  8:30-16:30 Uhr // Fahrzeit 8 min.
Wankbahn Seilbahn zum Wank Betriebszeit:  Winter von 9:00 – 16:30 Uhr / Mai – Okt. von 8:45-16:30 Uhr (letzte Bergfahrt) – 17.00 Uhr (letzte Talfahrt) / November von 8:45-16:00 Uhr (letzte Bergfahrt) – 16.30 Uhr (letzte Talfahrt) verkehrt mind. halbstündlich // Fahrzeit 18 min. – Zwischenfahrten nach Bedarf

Weitere Infos unter: zugspitze.de

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!


Unterkünfte im Umkreis von 10 Km

QH Hotel - Grainau
Preise ab: 72 EUR
Hotel Garni Alpspitz - Grainau
Preise ab: 118 EUR
Hotel Grainauer Hof - Grainau
Preise ab: 72 EUR
Eibsee Hotel - Grainau
Preise ab: 105 EUR
Haus Bergfrieden - Lermoos
Preise ab: 58 EUR
Sporthotel Schönruh - Ehrwald
Preise ab: 93 EUR
Sporthotel Pechtl - Lermoos
Preise ab: 90 EUR
Romantik Hotel Spielmann - Ehrwald
Preise ab: 101 EUR

Kommentar hinterlassen