Berg Tierpark Blindham – Aying

Mit der Eröffnung des Berg Tierparks im Juni 2004, machte Josef Sedlmayer, ein Landwirt aus Blindham, bei Aying, seinen langgehegten Lebenstraum wahr. Auf einer Fläche von 25 Hektar entstand ein idyllisches Eldorado für Naturliebhaber jeden Alters, vor allem aber für Familien mit ihren Kindern.

Foto: pixabay.com

Foto: pixabay.com

Inzwischen haben sich Wildschweine aber auch das Schwäbisch hällische Landschwein, das Damwild und Rotwild sowie die Mufflons im Park gut eingelebt. Viele andere, selten gewordene Nutztierrassen wie das Braune Bergschaf oder die Walliser Schwarzhalsziege können in diesem besonderen Park aufleben. Und das können die Besucher hautnah miterleben.

Zusätzlich bietet ein großer Abenteuerspielplatz den vielen kleinen Besuchern Spiel und Spaß! Denn mit dem großen Trampolin, dem Riesenhüpfkissen, der großen Schaukel und vielen anderen tollen Spielgeräten ist die Gaudi garantiert. Wer dann noch nicht genug hat, kann sich im Bungeetrampolin und an der Seilbahn noch mehr ausprobieren und austoben. Natürlich gibt es hier auch viel lernen. Einmal bei den direkten Führungen im Berg Tierpark und dann informieren auch noch die Naturerlebnispfade über die Naturvielfalt dieser Gegend. Nicht nur Familien, sondern auch Schulklassen können sich hier zoopädagogisch weiterbilden. Der krönende Abschluss ist dann Wurlitz – der kleine Troll – der an diesem schönen Platz gern und regelmäßig sein spannendes Trolldasein vorstellt.

Öffnungszeiten:
Sommerzeit:
täglich 9.00 – 20.00 Uhr
Kassenschluss 18.00 Uhr

Sommerzeit und Winterzeit orientieren sich an der Uhrzeitumstellung (Ende Oktober/Ende März).

Winterzeit:
täglich 10.00 – 18.00 Uhr
Kassenschluss 16.00 Uhr

Eintrittspreise
Tageskarte
5,00 Euro / Erwachsen
3,50 Euro / Kind (85cm – 12 Jahre)
0,00 Euro / Baby

Hunde sind an der Leine erlaubt.
0,50 Euro / Hund

Keine Kartenzahlung möglich – nur Barzahlung –

Jahreskarte
34,00 Euro / Erwachsener
24,00 Euro / Kind (85cm – 12 Jahre)

Anfahrt mit PKW
Der BergTierPark liegt ca. 30 km von München
und Rosenheim entfernt.

Von München: A8, Ausfahrt 96 Hofoldinger Forst,
links Richtung Aying, vor Aying rechts auf die
St 2078 Richtung Rosenheim, dann ca. 6 km
geradeaus.

Nach Blindham vor km 30 links ab.
Von Rosenheim: A8, Ausfahrt 100 Bad Aibling,
links Richtung Bruckmühl, am 1. Kreisverkehr
Richtung München (über Umgehungsstraße),
am 2. Kreisverkehr Richtung München auf
St 2078. Dann noch ca. 16 km bis Blindham.
Nach Blindham bei km 30 rechts ab.

Anfahrt
Mit dem Linienbus
Von Aying mit den Buslinien 9582 Aying/Bad
Aibling und 9581 Aying/Bad Feilnbach bis zur
Haltestelle Rauchenberg, bis zum Tierpark
1 km Fussweg.

Mit der S-Bahn
Von München mit der S7 Richtung Kreuzstraße
bis Haltestelle Großhelfendorf. Dann über
Ortsmitte Großhelfendorf nach Kleinhelfendorf.
Rechts nach Blindham. Entfernung 3,5 km.

Anschrift:
BergTierPark
Blindham 3, D-85653 Aying
Tel 08063.2076 38
www.bergtierpark.de

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

Aschbacher Hof - Feldkirchen-Westerham
Preise ab: 78 EUR

Kommentar hinterlassen