Bruckmühl – schöner Ferienort an der Mangfall

Bruckmühl ist eine Marktgemeinde im Landkreis Rosenheim in Oberbayern. Auf einer Fläche von rund 50 km² leben ca. 15.800 Einwohner. Durch Bruckmühl fließt die Mangfall, bis nach München sind es rund 40 Kilometer. Die Gemeinde wurde in 45 Ortsteile eingeteilt.

Bildnachweis: Rufus46 – CC BY-SA 3.0

Damals war eine Mühle zur Bruck vorhanden, die dem Ort den Namen gab. Das Baujahr der Mühle ist unbekannt, die erste Erwähnung in einer Urkunde stammt aus 1325. Es wird davon ausgegangen, dass die Mühle noch älter ist und für die wirtschaftliche Lage in der Region sehr wichtig war. Die Mühle war bis zum 17. Jahrhundert das einzige Haus der Marktgemeinde, erst danach wurde gleich daneben ein zweites Haus gebaut. Daran erinnert heute noch ein in den 1980er Jahren gebautes Mühlrad, das der Mühlbach immer noch am Laufen hält.

Im 19. Jahrhundert bestand Bruckmühl immer noch aus nur drei Häusern und zählte zur Gemeinde Kirchdorf. Erst mit der Eröffnung der Bahnstrecke Holzkirchen-Rosenheim 1857 wurde auch die Bekanntheit größer und der Ort vergrößerte sich. Die Eisenbahnlinie spielte von Anfang an eine große Rolle in Bruckmühl. Wurde sie zunächst zum Streitpunkt unter Grundbesitzern, war sie später Grund für ein Unglück, das durch eine nicht geschlossene Schranke passierte.

Nach 1926 wurde die Herz-Jesu-Kirche eingeweiht, 1939 der Altar eingebaut, das eigene Schulhaus wurde auch zu dieser Zeit fertig. 1954 kam die evangelische Kirche dazu und 1964 wurde aus Bruckmühl die Marktgemeinde. Zu den Sehenswürdigkeiten zählt die Galerie Markt Bruckmühl, das Tierkundemuseum und das Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern. Eine 1000 Jahre alte Linde ist ein Naturdenkmal.

Für Urlauber und Touristen sind das Schwimmbad und der Wanderweg der Sinne interessant. Das hier ansässige Naturheilmittelunternehmen hat ein Auwald-Biotop eingerichtet, außerdem gibt es weitere Angebote zum Thema Natur. Wanderwege mit sehr schöner Aussicht und Schautafeln mit Informationen zu Bäumen, der Region oder der Natur liefern viele interessante Informationen. Die regelmäßig stattfindenden Jahresfeste sind ebenfalls ein Teil des Kulturprogramms und bei Besuchern der Gemeinde ebenso beliebt, wie bei den Bewohnern.

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

Pension Demmel - Bruckmühl
Preise ab: 59 EUR

Kommentar hinterlassen