Erding: altbayerische Herzogstadt

Die Stadt Erding liegt rund 36 Kilometer von München entfernt und wird auch als die altbayerische Herzogstadt bezeichnet. Sie ist die Große Kreisstadt im gleichnamigen Landkreis und gehört in den Regierungsbezirk Oberbayern. Erding hat eine Einwohnerzahl von rund 34.000 und eine Größe von rund 55 km². Eine Untersuchung des Berlin-Instituts für Weltbevölkerung hat ergeben, dass Erding in einem der zukunftsträchtigsten Landkreise in Deutschland liegt.

© Heggie - Fotolia.com

© Heggie – Fotolia.com

Der Flughafen München zählt auch aus diesem Grund zu einem wichtigen Faktor in Erding, auch wenn er rund 40 Kilometer entfernt liegt. Erding wird von der Sempt umflossen, sie ist ein kleiner Nebenfluss der Isar. Schon im Jahre 742 wird der Stadtteil Altham erstmalig in einer Urkunde erwähnt, und zwar, weil ein Familienmitglied der Agilofinger dem Kloster Benediktbeuren den Ort schenkt. 788 wird die Siedlung Erding das erste Mal erwähnt. 1228 erhält Erding von Herzog Ludwig von Bayern das Stadtrecht. Schon zur damaligen Zeit wurde die Altstadt von den beiden Flüsschen Sempt im Osten und der Fehlbach im Westen umflossen, was ihr das Aussehen einer Birne verlieh. Aus diesem Grund wurde die Stadt auch als Wasserfestung gewertet. Mauer und Graben sind heute teilweise noch in Resten vorhanden. Auch im Bereich der Altstadt sind typische Zeichen der Stadtneugründung unter den Wittelsbachern zu sehen. 1503 wird Erding durch Herzog Albrecht IV. von Bayern-München erobert. Im Dreißigjährigen Krieg wird die Stadt nicht nur erobert und geplündert, sondern auch in Brand gesteckt. Daraus folgte eine
Hungersnot und der Ausbruch der Pest.

Erding verfügt über eine Stadthalle, eine Volksspielgruppe und ein Cineplex Kino. Im Museum werden historische Schätze aus der Stadt und der Region gezeigt. Im Bauernhausmuseum des Landkreises Erding wird das historische bäuerliche Leben in der Region dargestellt. Unter den Kirchen in Erding sind die Spitalkirche von 1444, die Pfarrkirche St. Martin in Langengeisling und die Pfarrkirche Mariä Verkündigung die ältesten.

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

Hotel Linner - Erding
Preise ab: 73 EUR
Hotel Kastanienhof - Erding
Preise ab: 65 EUR
Hotel Henry - Erding
Preise ab: 65 EUR
Hotel zum Erdinger Weissbräu - Erding
Preise ab: 84 EUR
Stadthotel Erding - Erding
Preise ab: 75 EUR
Hotel Arooma - Erding
Preise ab: 60 EUR
Best Western Plus Parkhotel Erding - Erding
Preise ab: 82 EUR
Best Western Hotel München Airport - Erding
Preise ab: 76 EUR

Kommentar hinterlassen