Festung Marienberg Würzburg

Um 1000 v. Chr. war an der Stelle der heutigen Festung Marienberg eine keltische Fliehburg. Die Marienkirche im Zentrum der Burganlage war der früheste sakrale Bau östlich des Rheins und um 1200 wurde die Burg errichtet. Sie diente von 1253 bis 1719 als Residenz der Würzburger Fürstbischöfe.

© World travel images - Fotolia.com

© World travel images – Fotolia.com

Heute ist die Festung nicht nur den Touristen zur Burgbesichtigung geöffnet, sondern auch das sich im Ostflügel befindende Fürstenbau Museum und die Schatzkammer werden gerne aufgesucht. Der nach der Eroberung durch die Schweden im Jahr 1631 angelegte Fürstengarten ist kunstvoll bepflanzt und im Sommer der Ort für einen herrlichen Ausblick über die Stadt Würzburg. Die Festung Marienberg liegt unweit des Stadtzentrums auf der linken Mainseite. Weinreben umschließen sie und nicht nur, wer einen Blick auf die Universitätsstadt werfen möchte, sollte die Festung besuchen. Durch ihre imposante Erscheinung zählt sie zu einem der eindrucksvollsten Baudenkmäler aus der historischen Zeit, drei Jahrtausende Geschichte können hier oben nachvollzogen werden.

Öffnungszeiten:
Fürstenbaumuseum:
16. März-Oktober: 9-18 Uhr
Sammlung im 2. OG: 10-17 Uhr
Montags geschlossen
November-15. März: geschlossen
Geschlossen am:
1.1., Faschingsdienstag, 24.12., 25.12., 31.12.

Eintrittspreise 2013
4,50 Euro regulär
3,50 Euro ermäßigt

Anschrift
Festung Marienberg
Nr. 240
97082 Würzburg
(09 31) 3 55 17-50

Informationen
Schloss- und Gartenverwaltung Würzburg
Residenzplatz 2, Tor B
97070 Würzburg
(09 31) 3 55 17-0
Fax (09 31) 3 55 17-25
www.schloesser.bayern.de

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

City Partner Hotel Strauss - Würzburg
Preise ab: 60 EUR
Ringhotel Wittelsbacher Höh *** Superior - Würzburg
Preise ab: 63 EUR
Ab ins Postkutscherl - Würzburg
Preise ab: 71 EUR
Stadt Mainz - Würzburg
Preise ab: 67 EUR
Best Western Premier Hotel Rebstock - Würzburg
Preise ab: 89 EUR
City Hotel Meesenburg - Würzburg
Preise ab: 40 EUR
Novotel Würzburg - Würzburg
Preise ab: 64 EUR
Hotel Poppular - Würzburg
Preise ab: 67 EUR

Kommentar hinterlassen