Mittelfranken

Burg Hohenstein

Am westlichen Ortsrand vom Ort Hohenstein auf der Fränkischen Alb liegt Burg Hohenstein. Das aus dem 11. Jahrhundert stammende Gebäude ist auch heute noch eine halbe Ruine, sie lag für lange Zeit [weiterlesen]

Schloss Neunhof Nürnberg

Um 1479 wurde das ehemalige Schloss Neunhof, das den gleichen Namen wie der Stadtteil von Nürnberg trägt, soweit fertiggestellt, dass es ein massives Untergeschoss und Obergeschosse aus Fachwerk [weiterlesen]

Burg Pappenheim

Über der Stadt Pappenheim trohnt die relativ gut erhaltene Burg Pappenheim. Die Burg Pappenheim verfügt über ein Natur- und Jagdmuseum, eine Historische Ausstellung, einen Rittersaal, eine [weiterlesen]

Burg Treuchtlingen

Die Burg etwas westlich von Treuchtlingen gelegen entstand vermutlich bereits im 12. Jahrhundert. Die Burg befindet sich auf einem Berg vor den Toren der Stadt. Die Höhenburg verfügte über einen [weiterlesen]

Herrieder Tor Ansbach

Das Herrieder Tor ist eines der Wahrzeichen Ansbachs. Das Tor war damals Teil der Stadtbefestigung. Unter Markgraf Carl Wilhelm Friedrich Brandenburg-Ansbach (1712 bis 1757) entstand der 47 Meter [weiterlesen]
1 2 3 4 5 6 11

Landkreise Mittelfranken

Kreisfreie Städte


Kategorien