Museum Brandhorst München

Das Kunstareal München hat einen bedeutenden Zuwachs bekommen. 2009 ist das Museum Brandhorst eröffnet wurden. Die Stifter dieser modernen Kunstausstellung Udo und Anette Brandhorst – eine Henkelerbin - legten Wert auf eine Ausstellung mit Werken, die die Kunst seit 1945 bestimmt haben.

© Museum Brandhorst

© Museum Brandhorst

Insgesamt umfasst diese Sammlung, die von der bayrischen Staatsgemäldesammlung betrieben wird, über 700 Kunstwerke. Das Museumsgebäude wurde von dem Architekten Sauerbruch Hutton geplant. Die Fassade mit 36000 vertikal befestigten Keramikstäben erzeugen für den Betrachter sehr unterschiedliche optische Eindrücke. Nicht nur eine besondere Optik wird erreicht, sondern auch eine hohe Energieeinsparung – wie auch das gesamte Gebäude nach den modernsten Regeln der Energieeffizienz erbaut worden ist. Im Inneren wurde dann auch viel Wert gelegt auf die künstlerische Gestaltung – denn alleine für die Werke von Cy Twombly wurden die Ausstellungsräume besonders hergestellt.

Aber auch Andy Warhol, Joseph Beuys, Damien Hirst, Sigmar Polke, John Chamberlain, Bruce Nauman sowie Eric Fischl finden hier, mir Werken, ihren Platz. Die Sammlertätigkeit der Museumsstifter galt aber nicht nur der bildende Kunst, sondern auch der Literatur, die die Zusammenarbeit von Malern und Dichtern beschreibt. Besonders eindrucksvoll zeigt sich dies in 112 von Pablo Picasso illustrierten Büchern Zeichnungen und in den Collagen von Kasimir Malewitsch, Kurt Schwitters, Joan Miró.

Öffnungszeiten:
Täglich außer MO 10.00-18.00 Uhr | DO 10.00-20.00 Uhr

Eintrittspreise:
regulär 7,00 € | ermäßigt 5,00 € | Sonntag 1,00 €

Kontakt:
Theresienstraße 35
80333 München
Telefon: 089 23805 ext. 2286
www.museum-brandhorst.de

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

Tryp München City Center - München
Preise ab: 71 EUR
Aurbacher Hotel - München
Preise ab: 59 EUR
Cocoon Stachus - München
Preise ab: 59 EUR
Sofitel Munich Bayerpost - München
Preise ab: 252 EUR
Hotel Eder - München
Preise ab: 59 EUR
Hotel Lex im Gartenhof - München
Preise ab: 59 EUR
Hotel an der Oper - München
Preise ab: 135 EUR
GHOTEL hotel & living München-City - München
Preise ab: 57 EUR

Kommentar hinterlassen