Niederbayern

Erlebnisbad Bärenwelle Grafenau

Alle, die im Bayerischen Wald die Ferien verbringen und vielleicht das Meer vermissen, die sollten nach Grafenau fahren und dort ins Erlebnisbad Bärenwelle fahren, denn dort gibt es Badespaß für die ganze [weiterlesen]

Freyung: Kreisstadt im Bayerischen Wald

Freyung liegt als Kreisstadt im gleichnamigen Landkreis, der zum Regierungsbezirk Niederbayern gehört. Sie liegt außerdem im Bayerischen Wald in der Nähe der deutsch-tschechischen Grenze. Sie hat eine Einwohnerzahl von fast 7000 Menschen und eine [weiterlesen]

Mit dem Innschiff von Schärding nach Passau

Der rechte Nebenfluss der Donau – der Inn – kann zwischen Passau und Schärding mit einem Innschiff bereist werden. Dabei offenbaren sich den Passagieren nicht nur herrliche Naturlandschaften, sondern auch die schönsten Ausflugsziele [weiterlesen]

Dom St. Stephan Passau

Der Dom St. Stephan in Passau wurde schon 1668 gebaut, musste aber zwischenzeitlich wieder aufgebaut werden, weil ihm verschiedene Ereignisse zugesetzt haben. Er thront 13 Meter oberhalb der Donau zwischen dem Inn und der [weiterlesen]

Sommerrodelbahn St. Englmar

Einsteigen, losrodeln und Spaß haben – das können alle, die auf der Sommerrodelbahn in St. Englmar im Bayerischen Wald einen vergnüglichen Tag erleben wollen. Die Sommerrodelbahn von St. Englmar ist mit knapp einem Kilometer Länge die längste [weiterlesen]

Osterhofen: sehenswerte Stadt im Gäuboden

Die Stadt Osterhofen liegt im Landkreis Deggendorf in Niederbayern, sie zählt rund 11.300 Einwohner und ist etwa 111 km² groß. Sie liegt im sogenannten Gäuboden zwischen Plattling und Vilshofen an der Donau, der zu den größten Lössgebieten in [weiterlesen]

Burg Randeck-Essing

Die wunderschöne Burg Randeck-Essing gehört zu den beeindruckendsten Burgen in Bayern. Wuchtig und trutzig steht die Burg über der Stadt Essing in einer Höhe von 541 m und von der Burg aus bietet sich ein toller Blick über die [weiterlesen]

Bogen: das Tor zum Bayerischen Wald

Die Stadt Bogen in Niederbayern wird auch als das Tor zum Bayerischen Wald bezeichnet. Vor allem ist sie aber auch als Heimat der Rautenflagge bekannt und das kommt daher, weil hier schon vor 800 Jahren eine Fürstenhochzeit mit geschichtlichen [weiterlesen]

Plattling: bekannt als Nibelungenstadt

Im Landkreis Deggendorf in Niederbayern liegt unter anderem auch Plattling, eine Stadt mit mehr als 12.000 Einwohnern und einer Fläche von rund 35 km². Sie verfügt über 13 Ortsteile und liegt im Gäuboden in der Donau-Region, wo sie mit [weiterlesen]
1 2 3 4 5 10

Landkreise Niederbayern

Kreisfreie Städte


Kategorien