Landkreis Cham

Cham ist Kreisstadt und Landkreis, historisch und modern, lebhaft und gemütlich und eine der sehenswertesten Städte in Bayern. Zwischen Oberpfälzer Wald und Bayrischem Wald gelegen, ist Cham der ideale Urlaubsort für alle, die historische Städte und eine eindrucksvolle Landschaft mögen.

Cham wurde 748 von Benediktinermönchen gegründet und als Stadt erstmals 976 erwähnt. Cham war lange Zeit eine wichtige Station auf dem Handelswerg nach Böhmen, bis der Dreißigjährige Krieg die Stadt in Not und Elend stürzte. 1703 kam Cham zu Österreich und wurde 1742 von den Truppen des Freiherren von der Trenck vollständig niedergebrannt. Erst 1742 ging es mit Cham wieder bergauf, denn mit einem Eisenbahnanschluss kamen Stadt und auch Landkreis wieder zu Wohlstand.

AQACUR Badewelt Bad Kötzting

DIE AQUACUR Badewelt Bad Kötzting ist nicht nur für Wellness und Gesundheit wichtig, sondern auch für Wasserspaß und Schwimmsport. Vor allem die 100m-X-TUBE-Reifen-Rutsche wird den Kindern und Jugendlichen aus der Region bekannt » weiterlesen

Freizeitbad Cham

Badespaß pur verspricht das Freizeitbad im bayrischen Cham. Wer gerne schwimmt, der wird sich im Freizeitbad Cham ebenso wohlfühlen wie alle diejenigen, die gerne in der Sonne liegen und einen schönen Ausflug mit der ganzen Familie machen » weiterlesen

Lohberg: Winterurlaub im Bayrischen Wald

Lohberg liegt im Landkreis Cham in der Oberpfalz und zählt auf einer Fläche von 59,25 km² mehr als 1.892 Einwohner. Lohberg liegt ebenfalls wie Lam im Lamer Winkel, einem Tal im Bayerischen Wald in der Nähe der tschechischen » weiterlesen

Lam: Urlaub im Lamer Winkel

Lam ist eine Marktgemeinde in der Oberpfalz und liegt im Landkreis Cham. Die Gemeinde hat rund 2.670 Einwohner und eine Fläche von 33,39 km². Lam liegt nicht nur in der Oberpfalz, sondern auch im Bayerischen Wald, die Grenze zu Tschechien ist nicht » weiterlesen

Churpfalzpark in Loifling bei Cham

Cham im Bayerischen Wald ist ein beliebtes Ausflugsziel oder Urlaubsgebiet. Der Churpfalzpark in Loifling bei Cham gilt als Bayerns schönster Blumen- und Erlebnispark für die ganze Familie, dazu wurde er im Jahr 2009 von einer Fachjury » weiterlesen

Märchen und Gespensterschloss Lambach

1905 wurde das jetzige Märchenschloss Lambach im Jugendstil umgebaut. Früher war es die Willmannvilla, die letzte Glashüttenvilla im Landkreises Cham. Von diesen ehemaligen Glasfabrikanten wurde sogar Glas für das englische Königshaus » weiterlesen

Deutsche Drachenmuseum Furth im Wald

Im Ersten Deutschen Drachenmuseum, im oberpfälzischen Furth im Wald, kann man sich auch mit der Mythologie des Drachen beschäftigen. Der Drache gehört schon seit Jahrtausenden zur Menschheit, ihren Mythen und Religionen. Dieser uralte Mythos der Menschheit, dieser Kampf des Guten gegen das Böse » weiterlesen

Weiss Bienenmuseum – Zandt

In der kleinen Gemeinde Zandt im Landkreis Cham können sie im Bienenmuseum einen Einblick über das Leben der Bienen erhalten! Wie kommt der Honig ins Glas? Wie kommen die verschiedenen Honig Sorten zustande? Wie alt wird eine Biene? – auf diese Fragen und mehr erhalten Sie hier eine » weiterlesen

Bad Kötzting: reizvoll gelegen im Oberpfälzer Wald

Bad Kötzting, reizvoll gelegen im Oberpfälzer Wald – nahe der tschechischen Grenze – ist seit 1986 Kötzting als Luftkurort anerkannt und seit 1995 als Kneippkurort. 2005 wurde die Stadt als Kneippheilbad anerkannt. Außerdem gibt es hier viele Kliniken und Kurhäuser, deren » weiterlesen

Bayerwald Tierpark Lohberg

In dem ca. 6 ha großen Gebiet mit einem gut begehbaren Rundweg von ca. 1,5 km Länge, sollen den Besuchern die einheimischen Tiere in einer natürlichen Umgebung vorgestellt » weiterlesen
1 2

Cham hat viele schöne Sehenswürdigkeiten und Museen, historische Gebäude wie das Rathaus aus dem 15. Jahrhundert und das Wahrzeichen der Stadt, das Biertor aus dem 14. Jahrhundert. Wer in Cham zu Gast ist, der sollte es nicht versäumen, zweimal am Tag auf den Marktplatz zu gehen, um das alte Glockenspiel zu hören. Punkt 12°° Uhr am Mittag wird die Marseillaise, also die französische Nationalhymne, zu Ehren von Nikolaus Graf Luckner, einem Sohn der Stadt und späteren Marschall von Frankreich gespielt und um 18°° Uhr erklingt „Gott mit Dir Du Land der Bayern“ - die Bayernhymne.

Landkreise Oberpfalz

Kreisfreie Städte


Kategorien