Landkreis München

Rund um die Landeshauptstadt München ist der Landkreis München und der größte im Freistaat Bayern. Außerdem liegt er noch mitten im Regierungsbezirk Oberbayern. Rund um den ca. 667 km² großen und von ca. 325.744 Menschen bewohnten Landkreis schließen sich die Landkreise Dachau, Freising, Erding, Ebersberg, Rosenheim, Miesbach und Bad Tölz-Wolfratshausen sowie im Westen der Landkreis Starnberg und Fürstenfeldbruck an. Auch wenn München nicht selbst ein Teil des Landkreises ist, zählt die Stadt als Verwaltungssitz dazu.

Als man in den Jahren um 1800 statt der Landkreise die Landgerichte einrichtete, zählte auch der heutige Landkreis München dazu. Zunächst nur für den Kreis wurde 1804 auch das Stadtgericht München eingerichtet, fünf Jahre später wurde München dann zur kreisunmittelbaren Stadt mit einem eigenen Polizeidirektor ernannt. Weitere Gerichtsbarkeiten wurden eingerichtet, später wurden Verwaltung und Justiz voneinander getrennt und die Bezirksämter entstanden. Auch hier hat die Gebietsreform von 1972 für eine umfassende Veränderung gesorgt. Zum Ende des 19. Jahrhunderts gab es noch einmal neue Eingliederungen, seitdem ist die Gestaltung des Landkreises München unverändert. Dessen wirtschaftliche Schwerpunkte liegen in Unterföhring. Hier sind nicht nur die Fernsehstudios des Bayerischen Rundfunks ansässig, sondern auch die Medienbranche hat hier ihr Zentrum. Außerdem sind auch noch weitere Institute von Biotech- und Pharmaunternehmen nach Planegg gezogen. In Garching-Hochbrück sind bisher Unternehmen der Autobranche ansässig. Insgesamt sind aber eine große Zahl von großen und börsennotierten Unternehmen im Landkreis München vorhanden. Das sind zum Beispiel Kabel Deutschland, ProSieben und Sky Deutschland, Sixt aus Pullach oder Unternehmen, die an der CDAX Börse notiert sind. Aus dem Bereich Wissenschaft ist das Garchinger Hochschul- und Forschungszentrum mit dem größten Campus der TU München vorhanden.

Jochen Schweizer Arena Taufkirchen

Im Süden von München, unmittelbar an der Autobahn-Abfahrt Taufkirchen, befindet sich die Jochen Schweizer Arena. Wer die Angebote von Jochen Schweizer kennt, kann sich gut vorstellen, dass ihn hier etwas Besonderes erwartet. Ob in der privaten Freizeit mit Freunden oder Familie oder als Event » weiterlesen

Kloster Schäftlarn

Das im Jahr 762 eingerichtete Benediktinerkloster Schäftlarn ist heute nicht nur Kloster & Orden, sondern auch Gymnasium & Internat und ein Ort für Kunst & Kultur. Durch sein Alter zählt es zu den Urklöstern in Bayern, der Gründer war Priester » weiterlesen

Schloss Lustheim

Es gibt Brautpaare, denen werden zu ihrer Hochzeit praktische Dinge für den Haushalt geschenkt. Die Tochter des österreichischen Kaisers, Maria Antonia, bekam zu ihrer Hochzeit mit dem bayrischen Kurfürsten Max Emanuel gleich ein ganzes Schloss – Schloss » weiterlesen

Neues Schloss Oberschleißheim

Der Komplex von drei einzelnen Schlössern aus dem 17. Und 18. Jahrhundert wird als die Schlossanlage Schleißheim bezeichnet. Sie liegt in Oberschleißheim bei München und wurde vom bayerischen Kurfürsten als Sommerresidenz errichtet, wurde jedoch niemals ganz » weiterlesen

Schlossmuseum Ismaning

Ismaning liegt im nördlichen Landkreis von München und umgibt das Schloss Ismaning. Dieses liegt in einem 7 Hektar großen Park und die Geschichte beider geht weit über 1000 Jahre zurück. Besonders das Schloss war eng mit dem Hochstift Freising verbunden, was auch am Wappen von Ismaning zu » weiterlesen

Berg Tierpark Blindham – Aying

Mit der Eröffnung des Berg Tierparks im Juni 2004, machte Josef Sedlmayer, ein Landwirt aus Blindham, bei Aying, seinen langgehegten Lebenstraum wahr. Auf einer Fläche von 25 Hektar entstand ein idyllisches Eldorado für Naturliebhaber jeden Alters, vor allem aber für Familien mit ihren » weiterlesen

Freizeitbad Pullach

Das Freizeitbad Pullach zählt zur Gemeinde Pullach im Isartal, die im oberbayerischen Landkreis München liegt. Als Freizeitmöglichkeit bietet es den Bewohnern der umliegenden Regionen die ideale Möglichkeit, im Sommer wie im Winter für Fitness und Erholung zu » weiterlesen


Auch aus dem Bereich Verkehrsgeschichte hat der Landkreis München etwas anzubieten. München wurde 1839 an die München-Augsburger Eisenbahn angeschlossen und die Maximiliansbahn fügte 1854 eine Verbindung über Holzkirchen nach Rosenheim hinzu. Das waren die Anfänge der heutigen modernen S-Bahnlinien.

Landkreise Oberbayern

Kreisfreie Städte


Kategorien