Römerpark Sorviodurum Straubing

In diesem Römerpark sind Ausgrabungen, Schautafeln und Abgüsse römischer Steindenkmäler zu bewundern. Der römische Name für Straubing ist Sorviodurum, einst ein Militärplatz am Limes.

Römerpark StraubingZum Römerpark gehört ein 3,5 Hektar großes Kastell, das mitten im Stadtgebiet fast vollständig erhalten ist. Das sich anschließende Lagerdorf gehört ebenfalls zu großen Teilen zum Römerpark. Dieses bestand auch aus den langen und schmalen Streifenhäusern, die sich am Verlauf der Hauptstraße orientierten. Im Laufe de nächsten Zeit wird ein großes und repräsentatives Steingebäude und nördlich von diesem noch weitere größere Gebäude, die bisher bekannt sind, freigelegt.

Dadurch können die Besucher sind dann besser ein Bild der alten Anlage machen. Den Eingang zum Römerpark bildet ein sehr schöner und phantasievoll gestalteter Kinderspielplatz mit einem hölzernen Kastelltor. Vom Aussichts- und Spielturm kann man einen Überblick über die Größe und Struktur des Kastells erkennen und so eine bessere Vorstellung davon bekommen. Tafeln informieren die Besucher über den Verlauf des Limes, aber auch über die römische Geschichte von Straubing. Auf Steindenkmälern sind Abgüsse von Szenen des römischen Alltagslebens zu sehen.

Informationen:
Amt für Tourismus
Theresienplatz 2
94315 Straubing
Tel. 09421/944-307
www.straubing.de

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

Stadthotel Wenisch - Straubing
Preise ab: 74 EUR
Hotel Theresientor - Straubing
Preise ab: 79 EUR
Hotel B&B Bredl in der Villa Ballestrem - Straubing
Preise ab: 79 EUR
Hotel Villa - Straubing
Preise ab: 79 EUR
Asam Hotel - Straubing
Preise ab: 78 EUR

Kommentar hinterlassen