Burg Weißenstein bei Regen

Auf einer der höchsten Erhebungen (760 m) des Pfahls wurde in der 2. Hälfte des 12. Jahrhunderts eine Burg erbaut. Die mächtigen Burgmauern ragen schwindelerregend in den Himmel.

© Bergfee – Fotolia.com

© Bergfee – Fotolia.com

Führungen Burg Weissenstein
Sie erfahren Interessantes über:
– die Geschichte der Burg
– die Archäologie der Burganlage
– über den Pfahl
– das Museum im „Fressenden Haus“
– den einzigartigen „Gläsernen Wald“

 

Öffnungszeiten:
01. April 2018 bis ca. 31. Oktober 2018

 wochentags von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr, Freitag bis Sonntag von 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr

witterungsabhängig: bei Regenwetter ist die Burgruine aus Sicherheitsgründen geschlossen,

Achtung: Montags geschlossen, außer in der Ferienzeit.

Nur bei gebuchten Führungen über Josef Niedermeier Tel: 0175 / 610 1675,

ist die Burganlage täglich geöffnet.

Das Museum „Das Fressende Haus“ hat geöffnet ab:
Öffnungszeitraum:  10. Mai 2018 bis 16. September 2018, von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr
anschl. bis 04. November nur noch Samstag und Sonntag geöffnet, 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr.
 Bei gebuchten Führungen über Josef Niedermeier kann das Museum auch unter der Woche besichtigt werden.

Kontaktadresse:
Burgruine Weissenstein
Stadtplatz 2
94209 Regen
Telefon: 09921 – 6040
www.burgverein-weissenstein.de

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!


Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

Pension Grubhügel-Stuben - Regen
Preise ab: 30 EUR

Kommentar hinterlassen