Burgruine Neunußberg (Viechtach)

Die Burgruine Neunußberg (Stammburg der „Nußberger“), bei Viechtach im Bayerischen Wald, wurde zwischen 1340 und 1350 von Konrad dem Nußberger erbaut.

Bild: Mike aus dem Bayerwald

Bild: Mike aus dem Bayerwald

Die zugehörige Schloßkapelle wurde 1353 errichtet; der Wohnturm dient als Aussichtsturm. Seit über 30 Jahren finden auf dem Vorplatz die Burgfestspiele Neunußberg (Juli/August) statt.

Öffnungszeiten:
Ganzjährig, frei zugänglich

Kontaktadresse:
Burgruine Neunußberg (Viechtach)
Stadtplatz 1
94234 Viechtach
www.viechtach.de

Bild: Mike aus dem Bayerwald CC BY-SA 2.0
WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

Hotel Schmaus - Viechtach
Preise ab: 70 EUR

Kommentar hinterlassen