Mainfränkisches Museum Würzburg

Das Mainfränkische Museum ist ein wichtiger Teil von Würzburg, einer der ältesten Städte Deutschlands. Mit ihrem damaligen „Antiquarium“ legten die Würzburger Bürger 1831 mit ihren Sammlungen den Grundstein für das Museum. Schon damals zeigte sich immer mehr Interesse und so kamen noch die Kunstsammlungen der Stadt dazu.

© H.-G. Olszynski

© H.-G. Olszynski

Über den 1893 gegründeten Kunst- und Altertumsverein, bis zum 1913 gegründeten „Fränkischen Luitpoldmuseums“ wurden die verschiedenen Sammlungen zusammengeführt und 1939 bekam es dann seinen endgültigen Namen, Mainfränkisches Museum Würzburg.

1945 wurde es durch eine Kriegsbombe fast vollständig zerstört, aber im gleichen Jahr begann auf der Festung Marienberg der Wiederaufbau. In den neu geschaffenen 45 Schauräumen werden künstlerisch bedeutende Gemälde, Skulpturen und andere Exponate aus Würzburg und Mainfranken ausgestellt – von der Frühzeit an gesehen bis ins 19. Jahrhundert. Zahlreiche archäologische Fundstücke, die größten Kunstsammlungen Bayerns sowie die volkskundlichen und stadtgeschichtlichen Exponate haben ein attraktives und weitbekanntes Museum entstehen lassen, das inzwischen auch einen internationalen Rang hat. Mit vielen Sonderaustellungen, Museumskonzerten, regelmäßigen Kunstsprechstunden – in Verbindung mit der museumspädagogischen Arbeit – wird das Spektrum dieses vielseitigen Museums erweitert. Die Keltherhalle des Museums kann für Veranstaltungen und Feiern genutzt werden – so ist dieses Museum auch ein lebendiger Veranstaltungsort für seine Besucher.

Öffnungszeiten Mainfränkisches Museum:
April bis Oktober: 10.00 – 17.00 Uhr
November bis März: 10.00 – 16.00 Uhr
montags geschlossen

Eintrittspreise:
Mainfränkisches Museum mit Stadtgeschichtlicher Abteilung und Fürstenbaumuseum
Erwachsene 8,00 EUR
Ermäßigt 7,00 EUR

gültig vom 18. Mai bis 06. Oktober 2013 für je einen Besuch im Mainfränkischen Museum und im Fürstenbaumuseum

Anschrift:
Festung Marienberg
97082 Würzburg
Telefon: 0931 205940
www.mainfraenkisches-museum.de

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

Ab ins Postkutscherl - Würzburg
Preise ab: 71 EUR
Stadt Mainz - Würzburg
Preise ab: 67 EUR
City Hotel Schönleber - Würzburg
Preise ab: 55 EUR
Hotel Brehm - Würzburg
Preise ab: 65 EUR
Hotel Poppular - Würzburg
Preise ab: 67 EUR
Ringhotel Wittelsbacher Höh *** Superior - Würzburg
Preise ab: 63 EUR
Franziskaner - Würzburg
Preise ab: 49 EUR
Babelfish Hostel - Würzburg
Preise ab: 19 EUR

Kommentar hinterlassen