Walhalla – Rumes und Ehrenhalle

Um den Sinn der Walhalla bei Regensburg zu verstehen, muss man vielleicht ein bisschen in der deutschen Geschichte zurückblicken. Als Napoleon Bonaparte im Jahr 1807 die Preußen besiegte fasste er den Plan, einen Ehrentempel für die Deutschen zu bauen, damit diese sich daran erfreuen und den deutschen Sinn vermehren.

© Frank Merfort - Fotolia.com

© Frank Merfort – Fotolia.com

Walhalla bedeutet Totenhalle und der Besucher sieht sich beim Betreten 128 Marmorbüsten und 64 Tafeln gegenüber. Das sind Zeugen deutscher und europäischer Geschichte, Geistes- und Naturwissenschaften, Literatur, Musik und der bildenden Kunst. Die Gedenktafeln zeigen mangels Bildmaterial von Hermann den Cherusker bis Peter Henlein die Schriften. Die Büsten beginnen mit dem deutschen König Heinrich I. und enden mit Sophie Scholl. Marmorboden und Marmordecken machen das offene Baudenkmal zu einer gewaltigen Kulisse deutscher Geschichte. Hier ist schon der Ansatz des vereinten Europas zu sehen, Persönlichkeiten aus vielen Ländern haben sich in der Walhalla vereint.

Öffnungszeiten:
Die Walhalla ist wegen Umbaumaßnahmen aus Sicherheitsgründen von Montag, 19.3.2012 bis Freitag 23.3.2012 durchgehend geschlossen.

April bis September
9-17.45 Uhr (durchgehend)
Oktober
9-16.45 Uhr (durchgehend)
November bis März
10-11.45 Uhr und 13-15.45 Uhr
Geschlossen
24., 25. und 31.12. sowie Faschingsdienstag

Eintrittspreise
Erwachsene: 4,– Euro
ermäßigte Gebühr: 3,– Euro (für Personen über 65 Jahre, für Schwerbehinderte (ab einem GdB von 50 %), für Schüler und Studenten, für Grundwehr- und Zivildienstleistende, für Kinder ab 14 bis 18 Jahren ohne Begleitung Erwachsener.)
Schulklassen, die geschlossen geführt werden und Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt.
Für Gruppen keine Ermäßigungen.

Walhalla-Verwaltung
Walhalla-Str. 48
93093 Donaustauf
Tel. 09403 / 96 16 80
www.walhalla-regensburg.de

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

Gasthof / Pension Götzfried - Tegernheim
Preise ab: 37 EUR
Forsters Posthotel - Donaustauf
Preise ab: 59 EUR

Kommentar hinterlassen